Umfrage: Touch-Eingabe bei beruflich genutzten PCs?


Hallo, zusammen

angesichts der sehr unterschiedlichen Reaktionen auf den Blog über Windows-Tablets interessiert mich Eure Meinung um so mehr.

Daher nun eine kleine Umfrage:

Wem die Antwortmöglichkeiten zu undifferenziert sind, darf natürlich gerne weiter diskutieren🙂

IT bleibt spannend,

Euer Christian

Ein Gedanke zu „Umfrage: Touch-Eingabe bei beruflich genutzten PCs?

  1. Ich halte die Frage wegen der Formulierung „Touch-Screen oder Stifteingabe“ für falsch gestellt.

    Touch-Screen mit Multitouch-Gesten (ich gehe davon aus, dass das gemeint ist) und Stifteingabe sind zwei vollkommen unterschiedliche Bedienkonzepte. Die Stifteingabe (genau wie ein Single-Touchscreen) ist dabei sehr analog zu einer Mausbedienung, also eigentlich kein neues Konzept. Für die Bedienung eines „klassischen“ Betriebssystems ist das je nach Anwendung ganz gut geeignet.

    Ganz anders sieht es imho mit den Multi-Touch-Gesten auf kapazitiven Touchscreens aus. Hier ergeben sich ganz neue Möglichkeiten, angefangen mit dem Rein- und Raus-Zoomen, Drehen von Objekten etc., die wir heute vermutlich nur erahnen können.

    Eine ganz andere Frage ist natürlich, was Du unter einem „beruflich genutzten PC“ verstehst….. Da fallen mir vom UPS-Fahrer über Versicherungsvertreter, Servicetechniker und gestresste Manager bis zum Berufsfotografen ganz unterschiedliche Anforderungsprofile ein.

    Aber genau deshalb bleibt’s ja spannend😉,
    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s