Pfiffige App: AboAlarm


Hallo, zusammen

Unser Aufsichtsrat Dirk Steinkopf hat in seiner neuen Firma (Mobile Software AG) eine interessante mobile Anwendung erstellt. Eine „Kündigungsmaschine“ mit einem pfiffigen Bedienkonzept. Statt sich durch Menüs oder einen Wizard zu klicken hat man sofort die Kündigung vor sich, die man auf dem iPhone oder iPad bearbeiten und sogar unterschreiben kann. Zum Empfänger gelangt das Schreiben dann bequem per Fax durch den Anbieter „Aboalarm„.

Der Erfolg gibt Mobile Software recht, binnen zwei Wochen wurde die App mit 100.000 Downloads schnell zur Nummer Eins der Finanz-Apps.

Wir wünschen Dirk auch weiterhin viel Erfolg!

IT bleibt spannend,

Euer Christian Eich

3 Gedanken zu „Pfiffige App: AboAlarm

  1. Super tolles App… dumm nur dass Kündigungen in Deutschland unterschrieben sein müssen, viele User aber einfach die Option „Name als Handschrift “ wählen und somit die Kündigung nicht gültig ist.

  2. Hallo, Danny

    die Unterschrift hatte ich gerade als Vorteil der mobilen App gesehen. Dort unterschreibt man auf dem iPad/iPhone-Display und das Kündigungsschreiben trägt die „echte“ Unterschrift.

    Servus, Crhistian

  3. Ob man natürlich seine Unterschrift irgendwo digital hinterlegen möchte, sei mal dahin gestellt. Es gibt aber auch noch alternativen, wie z.B. http://www.meinefristen.de – Dort gibt es bei weitem nicht so viele Funktionen, aber in der Regel ist die Person, die so eine Dienstleistung nutzt eh faul. Der Vorteil ist dann natürlich, dass die Webseite einfach übersichtlicher ist.

    Grüße

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s