Der Marktplatz Internet hat keinen Ladenschluss … ??


Diese Erkenntnis entstammt einem für uns wahrhaft „historischen Dokument“. 🙂 Wir haben es im Zuge von Aufräumarbeiten in unserem Papier-Archiv gefunden und gerettet.
Es handelt sich um einen der ersten WorNet Flyer.  Unsere „Ältesten“ haben dieses Dokument auf etwa 1996 datiert, als WorNet seinen Sitz noch in Christian Eichs kleiner Wohnung unterm Dach hatte. Mit einer Hand voll ISDN-Router und Modems, sowie ein paar Servern älteren Semesters war WorNet damals einer der ersten Internet-Provider hierzulande. Denn die „Großen“ hatten damals noch kein Interesse an dieser „Guru-Technik“ und so musste/durfte man sich das Internet noch selbst „holen“, wenn man eines haben wollte.

„WorNet betreibt Ihren ‚Stand‘ im Internet“

Kaum zu glauben, dass man vor gerade mal 15 Jahren Begriffe wie „Internet“ und „Webseite“ noch mit „Marktplatz“ bzw. „Stand“ umschreiben musste, um verstanden zu werden.

Der abgebildete  alte Netscape-Browser hat überdies mehr von einer Steintafel, denn von einem High-Tech Programm:

Internet Nostalgie mit Web 0.0

Antike Texte dieser Art zeigen die rasante Entwicklung in der IT!
…  oder einfach nur,  dass wir schnell alt werden … ??

Wir sind auf jeden Fall stolz darauf von Anfang an dabei gewesen zu sein!

In diesem Sinne, viele Grüße vom Hannes Wilhelm.

IT bleibt rasant!

2 Gedanken zu „Der Marktplatz Internet hat keinen Ladenschluss … ??

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s