TrinityBox – die flexible Remote Backup Lösung


Liebe Kunden, Freunde und Interessenten,

ich freue mich, Euch heute unser neues, gerade fertiggestelltes Produkt vorzustellen:

Die TrinityBox

zur Sicherung wichtiger Daten an einem entfernten Standort. Als einfache Remote-Backup Lösung in Eurem Büro oder Serverraum.

Was kann die TrinityBox?
Sie stellt dort, wo sich Ihre wichtigen Daten befinden, ein Netzlaufwerk bereit. Das Netzlaufwerk sorgt einenständig dafür, dass all seine gespeicherten Daten automatisch auf den bereitgestellten Online-Speicher im WorNet Rechenzentrum gesichert werden.

Wie macht sie das?
Die TrinityBox besteht aus drei Komponenten:

  • Einem Gerät, das Netzlaufwerke bereitstellt (NAS), und das Ihnen dauerhaft zur Verfügung gestellt wird.
  • Dem TrinityLink. Ein robuster Prozess zur Übertragung der Daten.
  • Dem WorNet Rechenzentrum in München, das gesicherten Online-Speicherplatz bereitstellt.

Außerdem sind weitere wertvolle Funktionen eingebaut:

  • Bandbreitenmanagement
  • Monitoring
  • TrinityWeb als Informationszentrale
  • Weitere Netzlaufwerke zu Ihrer freien Verfügung
  • Daten-Kurierservice

Für wen ist die TrinityBox geschaffen?
Für Büros, Unternehmen, Praxen, Kanzleien, Selbständige, IT-Dienstleister, Werkstätten, Agenturen, industrielle Betriebe, Handelsunternehmen, öffentliche Einrichtungen, Vertreter,  usw. …
Kurz: für alle, die sicher gehen möchten oder müssen, dass Ihre Daten nicht von einem Standort alleine abhängig sind.

Interesse?
Gerne könnt Ihr euch selbst überzeugen und euch kostenlos eine Demo-TrinityBox zum ausprobieren borgen.

Weitere Informationen findet Ihr auf dem Produktblatt oder auf unserer Homepage.
Natürlich beraten wir Euch gerne auch persönlich am Telefon: 08171-418090

TrinityWeb informiert

IT bleibt spannend!

Viele Grüße
Hannes Wilhelm

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s